Liebe Musikfreunde,

wie überall ruhen auch bei uns die Chorproben.

Konzerte sind abgesagt… Aber:

Ab 30.5 beginnen wir mit unseren Marktzeitmusiken in einem leicht veränderten Konzept als „Musik und Besinnung zur Marktzeit“. Damit gelten für uns auch die derzeitigen Regeln für Gottesdienste:
In der Kirche besteht während der Veranstaltung Mundschutzpflicht. Wir haben 94 Plätze. Sie sind durch das das ausgelegte Programm markiert. Familien können zusammensitzen. Bitte beachten Sie die Abstandsregeln.

Gottesdienste sind nur mit Einschränkungen möglich. Es dürfen u. a. momentan keine Chöre musizieren … Aber:

Unter dem Namen „Schola2.0“ nutzen wir die Möglichkeit, dass Gruppen bis zu vier Personen unter Einhaltung eines größeren Abstandes singen und (derzeit noch mit Ausnahme von Blasinstrumenten) musizieren dürfen. Damit können Sie sich an jedem Sonntag in beiden Gottesdiensten (8:30 und 10 Uhr) auf eine kleine aber feine lebendige Musik im Gottesdienst freuen, auch wenn das Singen der Gemeinde derzeit noch eingeschränkt ist.

Seit Ostern finden Sie an dieser Stelle Videos, die mit Mitgliedern unserer Chöre oder an unserer Orgel aufgenommen wurden. Sie können schon gespannt sein!

Bleiben Sie behütet, wir sehen und hören uns wieder!

Ihr Kantor Udo Knauer

Liebe Besucherin, lieber Besucher dieser Internetseite,

 

Schön, dass Sie Interesse an unserer Kirchenmusik haben!


Seit über einem Jahr füttern wir unsere Internetseite mit Wissenswertem zur Kirchenmusik an St. Georg, zu unseren Chorgruppen mit ihren Veranstaltungen und zu den Orgeln in St. Georg. Wir bemühen uns aktuell zu sein und die Veranstaltungsseite mit interessanten Vorinformationen zu füllen. Es lohnt sich, immer wieder einmal vorbeizuschauen!

 

Wir würden uns freuen, Sie als Besucher/in in unseren Konzerten und Gottesdiensten begrüßen zu können. Oder wenn Sie Geschmack daran fänden, in einem unserer Chöre mitzuwirken (es ist für JEDE/N etwas dabei!) oder unsere Arbeit finanziell durch die Mitgliedschaft in unserem Förderverein „Freunde der Kirchenmusik St. Georg“ unterstützen.


Zusammen mit den über 230 Mitglieder unserer Chöre von der Kinderkantorei bis zum Posaunenchor freuen wir uns darauf, gemeinsam mit Ihnen, Musik zu erleben oder zu gestalten. Kirchen-Musik, die nicht bloß unterhalten, sondern unsere Seelen berühren will. 


Ihr 


Udo Knauer, Kirchenmusikdirektor

 

PS: Das Jahresprogramm 2020 für die Kirchenmusik in der Kirchengemeinde St. Georg finden Sie hier zum download. Informationen zu den bevorstehenden Veranstaltungen finden Sie hier

 

Wenn sie die kirchenmusikalische Arbeit an St. Georg unterstützen möchten, so können Sie dies durch Eintritt in den Verein "Freunde der Kirchenmusik St. Georg" oder durch eine Spende unter einem aussagekräftigen Betreff auf die Kontonummer 300 029 033 bei der Raiffeisen-Volksbank Ries (BLZ 720 693 29) tun.