Zum Hauptinhalt springen

Orgelmusik zur Marktzeit - Cintia Bittencourt, Bayreuth

Samstag 21. Mai. 2016 - 12:00 Uhr St. Georg

Aufgewachsen in Brasilien, 2012 Kirchenmusik B-Diplom, Praxisjahr in Coburg, derzeit A-Studium in Bayreuth

 

Cintia Bittencourt, geboren 1989 in Porto Alegre (Brasilien), bekam ihren ersten Orgelunterricht mit 14 Jahren bei der bekannten südamerikanischen Organistin Anne Schneider. Sie studierte Kirchenmusik an der Hochschule in Bayreuth und legte Juli 2012 ihre B - Prüfung ab (Orgelklasse KMD Thomas Rothert). Sie nahm schon an zahlreichen Orgelkursen teil, unter anderem bei Jon Laukvik (Norwegen), Prof. Michael Bouvard (Frankreich), Prof. Michael Radulescu (Deutschland) und Jeans Korndörfer (Kanada). 2008 spielte sie ihr erstes Solokonzert auf der Cavaille-Coll-Orgel in der Kathedrale Hasselt, Belgien und seitdem konzertiert sie regelmäßig im deutschen Raum, z.B. in der Basilika Vierzehnheiligen. Von Oktober 2012 bis September 2013 arbeitet sie als Kirchenmusikerin im Praxisjahr in St. Moriz - Kirche Coburg und seit Oktober 2013 studiert sie weiter an der Hochschule für evangelische Kirchenmusik in Bayreuth (Orgelklasse Prof. Mareile Schmidt) und hat als Ziel die A-Prüfung abzulegen.

 

Eintritt frei