Zum Hauptinhalt springen

Gottesdienst: Hadyn - Kleine Orgelsolomesse

Sabine Seidl, Sopran

Kammerchor St. Georg


Mitglieder des Oettinger Bachorchesters
Irmlinde Hornung, Orgel

Udo Knauer, Leitung
Pfr. Alois Schwarz, Liturg


Sonntag, 27. September 2009
9:30 Uhr
St. Georg Nördlingen


Liebe Freunde der Musik in St. Georg,

Während in der evangelischen Kirche die Aufführung einer Kantate mit Solisten, Chor und Orchester als hervorgehobenes kirchenmusikalisches Ereignis gilt, werden in größeren katholischen Kirchen, besonders an Feiertagen, häufig Orchestermessen musiziert.

Das Gedenken an den 200. Todestag von Joseph Haydn (1732-1809) soll für uns Anlass sein, einmal „über den Zaun zu schauen“ und eine seiner Messen in einem evangelischen Gottesdienst aufzuführen. Deswegen musizieren wir im Rahmen unseres „Musikalischen Herbstes 2009“ die Missa Brevis in B-Dur, noch besser bekannt als „Kleine Orgelsolomesse“, eine der bekanntesten Orchestermessen des ältesten der drei „Wiener Klassiker“.

Ein Wort zu den Ausführenden: Während Kammerchor St. Georg, Oettinger Bachorchester und auch Frau Hornung, ehemals Musiklehrerin am THG und nunmehr ganz neu im „Unruhestand“ in der Region bestens bekannt sein dürften, ist die junge Sopranistin Sabine Seidl in Nördlingen als Solistin noch nicht so oft in Erscheinung getreten. Allerdings begeistert die Diplommusiklehrerin seit mehreren Jahren die Mitglieder der Kantorei St. Georg als Stimmbildnerin – und wird nach ihrer Pause als frischgebackene Mutter sehnsüchtig zurückerwartet.


Herzliche Einladung – Feiern Sie diesen Gottesdienst mit uns!