Zum Hauptinhalt springen

Christgarten - Forheim, St. Margarete und Aufhausen, St. Martin - 3x3 - Drei mal drei Orgeln in drei Kirchen

12. Mai 14:00 Uhr, Christgarten

3x3 - Drei mal drei Orgeln in drei Kirchen

Auf eindrucksvolle Weise dokumentieren die Orgeln unserer Kirchen in den großen und kleinen Orten der Region Orgelbaugeschichte und Orgelmusik. 

Jeweils an einem Sonntagnachmittag zwischen 14:00 und 17:30 Uhr werden wir mit einer Gruppe Interes-sierter (mit maximal 25 Teilnehmenden) die „klingenden Kirchen“ unserer Umgebung aufsuchen, dort in ungefähr 20minütigen Konzerten die Instrumente hören und uns fachkundig erklären lassen. Wir wollen uns an der Schönheit und den Klangfarben der Orgeln erfreuen, ihre Stärken und Schwächen, sowie ihre Erbauer kennenlernen. 


Termine

12. Mai 2013

Ederheim, St. Oswald - Balgheim, St. Ägidius   und Schmähingen, Marienkirche  mit Dietrich Höpfner, Nördlingen, nebenberuflicher  Kirchenmusiker in Schmähingen, C-Prüfung 

9. Juni 2013

Christgarten - Forheim, St. Margarete  und Aufhausen, St. Martin 

mit Carmen Bleicher, Aufhausen (BW)  Musiklehrerin in Gerstetten, B-Prüfung

14. Juli 2013

Auhausen, Klosterkirche - Oettingen, St. Jakob  und Wechingen, St. Moritz

mit Dietmar Kress, Fürnheim  Dekanatskantor in Oettingen, A-Prüfung

Beginn ist jeweils 14 Uhr bei der erstgenannten Kirche.
Teilnahmegebühr pro Sonntag 10 € 

Anmeldung erbeten bei: evang-bildungswerk-donau-ries(at)elkb.de
Christa Müller, Tel.: 09081/29070-900

 Eine Veranstaltung des EBW Donau-Ries in Zusammenarbeit mit dem Museum Augenblick: Günter Holzhey, Orgelbauer